Ich bin Andrea Saner und glaube an Deine Kraft!

Finde zu Dir selbst

Durch mein Verständnis des alten Yoga-Wissens orientiere ich Dich in unseren modernen Zeiten anwendungsbezogen auf mentaler und körperlicher Ebene.

U

Tauche tiefer ein in Yoga und Dich selbst

Ich sehe im Training alle Fehlhaltungen in den Asanas, gebe professionelle sowie akurate Impulse und bleibe sanft im Ausrichten, sodass jede Stellung ihre 100%- ige Wirkung auf das Nervensystem haben kann.

andrea_saner_yoga_natarajasana

Ich bin Andrea Saner, Yogalehrerin, Podcast-Host, Autorin und Mutmacherin. Ich zeige Dir, dass Du es wert bist, gesehen zu werden!

Jeder Aspekt Deines Seins erzählt von Dir und Deinem Potenzial.

“Sama”

Als kleine, zierliche Person mit Migrationshintergrund und sechs Geschwistern kenne ich es, mich im Leben durchsetzen zu müssen. Bis heute ist Yoga für mich die tägliche Quelle einer sehr großen und mit Worten nur schwer zu erfassenden Kraft und Weisheit. Das möchte ich auch für Dich! Du darfst Dich stark fühlen, darfst diese besondere Stille genießen und Deine Seele in Harmonie tanzen lassen.

Jeder Schüler ist für mich eine Bereicherung! Bei mir wird jede*r angenommen, so wie er*sie ist, ohne Bewertung! Sama (Gleichmut) ist für mich das höchste Prinzip.

Was mir wichtig ist? Dass jede*r gestärkt aus der Ausbildung rausgeht und selbstbewusst seinen*ihren Unterricht meistert!

„Alles, was du siehst, ist eine Illusion. Das, was du in jedem Wesen, jeder Pflanze und jedem Tier erkennst, ist die wahre Essenz.“ (Haridas – mein Meister)

Mein Start in dieses Leben war von Schwere und Schwierigkeiten geprägt. Äußerlich wie innerlich. Obwohl ich in Hamburg geboren (1979) und aufgewachsen bin, zeichneten Armut und Entbehrungen meine Kindheit. Doch trotz dieser äußeren Umstände konnte ich schon als kleines Mädchen tief in mir eine grenzenlose Wärme und Güte spüren und damit einhergehend einen großen Wunsch nach Ganzheitlichkeit und Vereinigung mit dieser Kraft, die Körper und Geist zu verbinden schien.

Während meines Studiums kam ich das erste Mal mit Yoga in Berührung: Ich belegte Kurse in einem Yoga-Studio und war begeistert von der wohltuenden Wirkung auf meinen gesamten Organismus. Doch nach zwei Jahren rutschte in eine tiefe Sinn- und Lebenskrise. In der Zeit erinnerte ich mich wieder an meinen Yoga-Lehrer Haridas, einen Mönch. Bei ihm hatte ich damals meine ersten Yoga-Stunden genommen. Haridas nahm mich sofort mit offenen Armen auf; er brachte mir alles bei, was er wusste, nahm mich mit in seine Yoga-Stunden und animierte mich, die Yoga-Ausbildung zu machen.

Später leitete ich das Yoga-Studio als Ausbilderin und Yoga-Lehrerin. Es war eine wundervolle Zeit, aber ich wusste, dass ich noch nicht vollkommen war. Also kündigte ich, und begab mich auf eine neunmonatige Weltreise.

5 gute Gründe, mit mir zusammenzuarbeiten

  1.  Ich habe intuitive Impulse entwickelt und weiß, was wann wie bei jedem Einzelnen dran ist.
  2.  So wie mir damals meine Lasten abgenommen wurde, so schaffe ich es, Dir Deine Lasten abzunehmen.
  3.  Ich helfe Dir mit klaren Worten zum “Wachwerden”, sodass Dir eine persönliche Weiterentwicklung ermöglicht wird.
  4.  Ich beherrsche die Methodenkompetenz, aber ohne das Menschliche und die Herzensebene zu verlieren.
  5.  Besonders momentan ist Resilienz wichtig. Und ich habe deshalb Deine Resilienzförderung im Blick!

Regelmäßig spende ich von meinen Einnahmen für den Schutz von Tieren und für notdürftige Menschen, Binnenflüchtlinge, Kriegsopfer und Kinder in Not.

Ihr, als meine Kursteilnehmer, helft also auch gleich indirekt mit und tut Gutes. Wenn ihr mögt, könnt ihr gerne auch direkt für meine ausgewählten Projekte spenden, die Daten stehen gleich mit dabei.

Für welche Projekte ich spende und wie auch ihr an diese Projekte spenden könnt, erfahrt ihr hier.

Was sagen andere?

Andrea Saner

 Ashwa Sanchalanasana

Andrea Saner

Bhujangasana

Andrea Saner

Chakrasana

Referenzen

Yogaausbildung

  • seit der Kindheit im Kontakt mit Körperarbeit und intuitiven Fähigkeiten

  • seit 2005 Schülerin der Sivananda Tradition

    • Yogalehrerausbildung (Zertifikat vom Berufsverband der Yoga Vidya Lehrer/-innen (BYV) und European Federation of Yoga Teacher Associations) bei Yoga Vidya, Bad Meinberg

    • Zertifikat für Didaktik, individuelle Korrekturen, Bodywork für Mittelstufe und Fortgeschrittene und abstrakte Meditationstechniken als Intensivweiterbildung bei Yoga Vidya, Bad Meinberg

    • Zertifikat für das Unterrichten von Yoga bei Beschwerden, Stress, Psychologie- und Entspannungstechniken, Wissenschaft und Yoga, Hatha Yoga Unterrichtstechniken, exakte Korrekturen für Anfänger und Fortgeschrittene als Intensivweiterbildung bei Yoga Vidya, Bad Meinberg

    • Intensivweiterbildung in den 84 Hauptasanas des Ashtanga Yogas bei Yoga Vidya, Nordsee 

  • Vinyasa Yoga bei Yoga Barn in Ubud, Bali und Ananda Yoga in Chiang Mai, Thailand

  • Workshops „Inside your flow“ und „Live your flow“ bei Hie Kim Hamburg

  • Yin Yoga und Power Yoga bei Power Yoga Germany, Hamburg

  • Intensivworkshop in Armbalancen und Yin Yoga bei Power Yoga Germany, Hamburg

  • Inside Yoga, Power Yoga, Yogalates, Yin Yoga und Vinyasa Yoga im Meridian, Hamburg

  • Hatha Yoga und Power Yoga im On-Stage Fitnesscenter, Hamburg

  • Hatha Yoga Praxis bei Yoga Vidya, Hamburg

Ausbildung in Tanz und Fitness

  • Intensivweiterbildung zur Tanztrainerin (Falling Technique, Modern Techniques und Release Technique u.a.) bei Kleist Workshops, Hamburg

  • Personal Training in modernem Tanz bei Raul Valdez, Contemporary Dance School, Hamburg

  • Profitraining in Falling Technique, Fascia Practice, Release Technique und Kleintechnik bei verschiedenen internationalen Dozenten, Kampnagel, Hamburg

  • Profitraining in Ballett, Contemporary Dance und Capoeira, Tanzfabrik, Berlin

  • klassisches Balletttraining in der Hamburger Ballettschule Hamburg, Hamburg

  • klassisches Ballett, Improvisationstanz, Jazz und zeitgenössischer Tanz in der Lola-Rogge-Schule, Hamburg

  • Vorausbildungsklasse zeitgenössischer Tanz in der Lola-Rogge Schule, Hamburg

  • Bodyattack, Bodybalance, Bodycombat und Bodypump nach Les Mills, Body Workout, BBRP, Deep Work, Faszientraining, fle-xx Zirkeltraining, Functional Training, Gymnastik, Pilates, Rückengymnastik, Stretch und Relax im Meridian, Hamburg

  • Body Workout, Cardio-fit, Contemporary Dance, Body Workout, klassisches Ballett, Pilates und neuromuskuläre, integrative Aktion (NIA) im On-Stage Fitnesscenter, Hamburg

  • medizinisches Gerätetraining bei Kieser Training, Hamburg

  • Gyrotonics bei Iris Lenz Movements, Hamburg

  • Flamenco und Isolationstechniken bei Amparo de Triana, Berlin & Dominique LaSaki, Hamburg und Alicia Marques in Sevilla, Spanien

weitere Meditationstechniken

Studium

SFS Europakorrespondenz – B.A. Erziehungswissenschaft, Wahlfach: Hocharabisch, Nebenfach: Psychologie, Universität Hamburg

Melde Dich für die Yogalehrer – Ausbildung an oder kontaktiere mich bei Fragen!

info@asaner-yoga.de